Skip to main content

Adresse

DAIMON DOJO - Aikido Schule Aachen

Haupteinfahrt: Charlottenstr. 14, 52070 Aachen
Nebeneinfahrt: Sophienstr. 8, 52070 Aachen

Wenn die Haupteinfahrt geschlossen ist, bitte die Nebeneinfahrt nutzen.

 

Trainingszeiten

Montag 19:30 - 21:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Dienstag 08:00 - 09:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Mittwoch 19:30 - 21:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Donnerstag 08:00 - 09:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Freitag 16:45 - 18:00 Uhr Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren
Freitag 18:00 - 20:00 Uhr Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren
Samstag   Freies Training nach Absprache

Seminare

16. - 20. Oktober 2024 Intensivtrainingstage im Herbst mit Dieter, Kerstin, Oliver, Hoyu und Weiteren 2024-10-16-Intensivtrainingstage.pdf
20. April 2024 Meister Asai kann aus gesundheitlichen Gründen leider nicht kommen. Es gibt stattdessen Training mit Uwe und Hoyu. aikidolehrgang-aachen_2024-04-20.pdf
17. - 21. April 2024 Intensivtrainingstage im Frühling mit Dieter Löpke, Uwe Eicholz und Hoyu 2024-04-17_Intensivtrainingstage.pdf
10. - 11. Februar 2024 Aikido-Lehrgang mit Roland Hofmann, 7. Dan 2024-02-10_RolandHofmann.pdf

Aikido

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, welche im letzten Jahrhundert entstanden ist. Ihr Training steigert die körperliche und geistige Kraft und Belastbarkeit. Es werden keine Wettkämpfe ausgetragen, sondern das gemeinsame Training steht im Vordergrund.

Geübt wird meist mit einem oder mehreren Partnern. Neben Gymnastik, Atem- und Kraftübungen werden Techniken zum Umgang mit waffenlosen und Angriffen mit Messer, Stock oder Schwert unterrichtet. Dazu kommen Techniken mit Stock und Schwert gegen waffenlose und bewaffnete Angriffe.

Die Bewegungen des Aikido zielen nicht darauf ab, die Energie eines Angriffs zu stoppen, sondern diese umzulenken und selber zu nutzen um den Angreifer zu werfen oder mit einer Haltetechnik kampfunfähig zu machen.

Kindertraining

Beim Aikido-Kindertraining liegt der Fokus auf Bewegungs- und Koordinationsübungen und dem erlernen der Fallschule.

Jugendliche ab 14 Jahren dürfen an den allgemeinen Aikido-Trainingszeiten teilnehmen.

Bundesverband

Wir sind Mitglied im Aikikai Deutschland - Fachverband für Aikido e.V..

Unser Bundestrainer ist Katsuaki Asai Sensei.

Trainer

Gawan "Hoyu" Errenst

  • Dojoleiter
  • 5. Dan Aikido (Aikikai)
  • Prüfungsberechtigung bis 2. Kyu
  • Buddhistischer Mönch (Soto-Zen-Schule Japan)

Martin Bartelt

  • 3. Dan Aikido (Aikikai)
  • 1. Kyu Jujutsu

Alexander Stockem

  • 4. Dan Aikido (Aikikai)

Teamtraining

Unser Teamtraining für Schulklassen, Unternehmen und andere Gruppen besteht aus einer Aikidosession (Kampfkunst), einer Bouldersession (Klettersport) und teambildenden Übungen.

Nach jeder Einheit gibt es ein reflektierendes Gespräch. Während der Aikidosession trainiert euch Gawan Hoyu Errenst, 5 Dan Aikido und buddhistischer Mönch (Soto Zen Schule Japan).
Während der Bouldersession trainiert euch Andre Marijanovic, Trainer C Breitensport (Klettern und Bouldern), Motivator und Bouldererlebnispädagoge.

Während der Aikidosession werdet ihr in wechselnden Zweiergruppen die Kampftechniken üben. Dabei nimmt jeder mal die Rolle des Verteidigers und mal die Rolle des Angreifers ein. So werdet Ihr lernen euch gegenseitig zu vertrauen, respektieren und eine Einheit zu bilden. Hoyu wird euch intensiv begleiten, Ratschläge erteilen und euch unterstützen.
Eine kurze Meditation am Anfang und am Ende der Aikidosession ermöglicht euch ein intensives erleben der Session und ein verinnerlichen der Teamerlebnisse.

Während der Bouldersession werdet Ihr zusammen ein Ziel erreichen, das Ziel, bis an den obersten Griff der Boulderwand zu klettern. Ihr werdet von Andre Bouldertechnik vermittelt bekommen und dazu eingeladen euch gegenseitig zu motivieren. Positives formulieren und Motivation sind oft der Schlüssel zum Erfolg.
Eine kurze Meditation am Anfang und am Ende der Bouldersession ermöglicht euch ein intensives erleben der Session und verinnerlichen der Teamerlebnisse.

Bei Bedarf ist es möglich, mit uns im Vorfeld individuelle Wünsche zu besprechen. Das Teamtraining kostet pro Gruppe 240 €. Bei mehr als 20 Personen erhöht sich der Preis pro weiterer Person um 12 €.

Beiträge

Monatsbeitrag Erwachsene 55 €
Monatsbeitrag Auszubildende, Schüler und Studenten 44 €
Monatsbeitrag Kinder und Jugendliche 44 €
Ermäßigung für Familienmitglieder von aktiven Mitgliedern 10 €
Alternativer Jahresbeitrag 11 x Monatsbeitrag

Kontakt